datenschutz kurse

Datenschutz wird immer ein aktuelles Thema sein.

Ilka Bremer
Datenschutz Schulung in Köln

EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) - Neue Rechtsgrundlagen

1 Tag Kompakt-Intensiv-Training

  • Kursbeschreibung

    Schulung im modernen Computerschulungsraum mit persönlicher Trainerbetreuung.
    Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wurde von der Europäischen Kommission 2012 vorgestellt und ist Teil der EU-Datenschutzreform. Mit Hilfe der Verordnung erfolgt eine EU-weite Vereinheitlichung des Datenschutzrechtes. Sie stellt die einzuhaltenden Regeln für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch öffentliche Institutionen und private Unternehmen auf. Die DSGVO sichert den Schutz personenbezogener Daten innerhalb der Europäischen Union und sorgt gleichzeitig für den freien Datenverkehr im europäischen Binnenmarkt. Die Richtlinie 95/46/EG aus dem Jahr 1995 wird durch die EU-Datenschutzgrundverordnung ersetzt, die in allen EU-Mitgliedsstaaten ab dem 25. Mai 2018 gültig ist. In unserer Schulung "EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) - Rechtsgrundlagen" erfahren Sie alles Wichtige, was Sie im Zusammenhang mit dem Inkrafttreten der neuen Verordnung wissen müssen.

    Der erste Teil der Schulung "EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) - Rechtsgrundlagen" beschäftigt sich einführend mit der Verordnung und gibt Ihnen einen Überblick über die Timeline und die wichtigsten Termine in diesem Zusammenhang. Einschlägige nationale und EU-weite Gesetze im Umfeld der Verarbeitung von personenbezogenen Daten werden vorgestellt und bewertet.

    Das Seminar nimmt sich anschließend der Regelungsziele und Compliance-Vorgaben der EU-Verordnung an. Sie erfahren, welche Bereiche von der Verordnung betroffen sind und welche Ziele die EU mit der Inkraftsetzung verfolgt. Wir erläutern Ihnen ausführlich den Aufbau und die Gliederung der DSGVO, damit Sie sich in diesem umfangreichen Regelungswerk zurechtfinden. In diesem Seminarteil sind auch die Begrifflichkeiten und Grundprinzipien der DSGVO ein wichtiges Thema. Ihnen wird dadurch ein sicherer Umgang mit den in der Verordnung verwendeten Begriffen ermöglicht.

    In einem weiteren Themenblock der Schulung stehen die Rechte der Betroffenen und die Pflichten der verantwortlichen Stellen im Mittelpunkt. Wir gehen mit Ihnen das Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten durch und erklären die Datenschutz-Folgenabschätzung. Sie erfahren, welche Dokumentationspflichten die EU-Datenschutzgrundverordnung vorsieht und was es mit dem Informations-Sicherheits-Management-System (ISMS) bei der DSGVO auf sich hat.

    Ebenfalls einen Schwerpunkt nimmt die Rolle des Datenschutzbeauftragten in der EU-Datenschutzgrundverordnung ein. Es werden die Verantwortungsbereiche und die Aufgaben des Datenschutzbeauftragten aufgeführt und erklärt. Weitere Themen in diesem Kursblock sind die Maßnahmen zur Einhaltung der DSGVO. Sie setzen sich sowohl aus technischen als auch aus organisatorischen Maßnahmen zusammen.

    Das Seminar beleuchtet die Aspekte der Auftrags(daten)bearbeitung in der Datenschutzgrundverordnung. Sie erfahren, wie sich die Einhaltung der Vorgaben im Umfeld des Cloud-Computings und der Nutzung der Dienste von Serviceprovidern sicherstellen lässt. Wir sprechen die kritischen Punkte in diesem Zusammenhang an und zeigen, auf welche Details Sie bei der Nutzung von Cloud-Services und externen Datenverarbeitern zu achten haben.

    Den Abschluss des Kurses bilden die Themen rund um Verstöße und Sanktionen. Wir gehen detailliert auf die Folgen von Verstößen gegen die EU-Datenschutzgrundverordnung ein und zeigen, mit welchen Sanktionen unter Umständen zu rechnen ist.

    Nach dem Besuch unserer Schulung kennen Kursteilnehmer die grundlegenden Inhalte und Regeln der neuen EU-Verordnung und sind in der Lage, die Pflichten und Rechte auf die Bereiche des eigenen unternehmerischen Umfelds anzuwenden. Während des Kurses erhalten Sie immer wieder Gelegenheit, die theoretischen Inhalte mit Hilfe von praktischen Beispielen zu vertiefen. Hilfreiche Tipps aus dem Umfeld der Datenschutzgrundverordnung helfen bei der Umsetzung der Vorgaben im eigenen Arbeitsumfeld.

    Ihr Trainer

    Michael Rohrlich ist Rechtsanwalt, zertifizierter Datenschutzbeauftragter (DSB-TÜV), Fachautor und Dozent mit eigener Kanzlei in Würselen (Nähe Aachen). Seine beruflichen Schwerpunkte liegen u.a. auf den Gebieten E-Commerce-, Datenschutz- und IT-Recht (www.ra-rohrlich.de). Seit vielen Jahren arbeitet er regelmäßig auch als Autor für verschiedene Print- und Onlinepublikationen. Darüber hinaus ist er Autor mehrerer Bücher (u.a. "Recht für Webshop-Betreiber: Das umfassende Handbuch") sowie Video-Trainings (u.a. "Rechtsgrundlagen: Die EU-Datenschutzgrundverordnung").

  • Kursinhalte

    Kursinhalte aus unserem Programm frei wählbar.
    Zusätzliche Kursinhalte auf Anfrage möglich.

      • Einführung
      • Timeline
      • einschlägige Gesetze (EU & national)
      • Regelungsziele
      • Compliance
      • Aufbau / Gliederung der DSGVO
      • Begrifflichkeiten
      • Grundprinzipien
      • Rechte von Betroffenen
      • Pflichten verantwortlicher Stellen
      • Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
      • Datenschutz-Folgenabschätzung
      • Dokumentationspflichten
      • Informations-Sicherheits-Management-System (ISMS)
      • Der Datenschutzbeauftragte
      • Auftragsdatenverarbeitung (Cloud Computing,...)
      • technisch-organisatorische Maßnahmen
      • Verstöße & Sanktionen

    Tipp: empfohlene Trainingsdauer für alle Kursinhalte: 1 Tag
  • Voraussetzungen

    Kein juristisches Vorwissen nötig.
  • Unterrichtszeiten

    (8 x 45 Minuten)
    jeweils von 09.30 Uhr - 17.00 Uhr
  • Vorteile

    Unsere Garantien, damit Ihr Training auch garantiert ein Erfolg wird:
    • Qualitätsgarantie
    • Zufriedenheitsgarantie
    • Durchführungsgarantie
    • Investitionsgarantie

    Zertifizierung

    medienreich ist zertifizierter Trainingspartner von Adobe, Autodesk und Corel. Nur ausgewählte Unternehmen mit einem sehr hohen Qualitätsniveau erhalten diese Zertifizierung. Ihr Garant für eine kompetente Wissensvermittlung.

    Rabattsystem für öffentliche Trainings:

    • 5 % Rabatt bei gleichzeitiger Anmeldung von 2 - 3 Personen für ein Training oder für die Buchung eines 2. oder 3. Trainings innerhalb eines Jahres.
    • 10 % Rabatt bei gleichzeitiger Anmeldung von 4 - 6 Personen für ein Training oder für die Buchung eines 4. oder 5. Trainings innerhalb eines Jahres.
    • 15 % Rabatt bei gleichzeitiger Anmeldung von mindestens 7 Personen für ein Training oder ab der Buchung eines 6. Trainings innerhalb eines Jahres.
  • Kundenbewertung

6 Kunden besuchten bereits diesen Kurs.
Stevial Braun, Pflege Hausmann, Kanne Grube, Saskia Wulf, Bastian Gauber

Der Trainingskatalog

Gerne schicken wir Ihnen unseren aktuellen Katalog per Post zu.
Oder Sie laden ihn sich als PDF direkt auf Ihren Rechner.

per Post Download
Ihr Projekt schulen?

Sie finden Ihren Wunschkurs nicht in unserem Schulungsprogramm?
Als Projekt Training können wir Ihnen jedes Kursthema anbieten.

Projekt Training
Staatliche Zuschüsse

Sparen Sie bis zu 500 Euro durch staatliche Zuschüsse. Hier erhalten Sie Informationen zu den Fördermöglichkeiten.

Hier informieren
Sie haben Fragen?

Gerne beraten wir Sie per Telefon:

0820 / 400 120

14 cent / min

  • Deutschland
  • Österreich
  • 1
  • 25% Rabatt
  • 35% Rabatt
  • 410% Rabatt
  • 510% Rabatt
  • 610% Rabatt
  • 715% Rabatt
  • 815% Rabatt
  • 915% Rabatt
  • 1015% Rabatt

Schulungsort

Deutschland

  • Berlin
  • Bielefeld
  • Bremen
  • Dortmund
  • Dresden
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Freiburg
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart

Schulungsort

Deutschland

  • Berlin
  • Bielefeld
  • Bremen
  • Dortmund
  • Dresden
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Freiburg
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart

Bitte Termin wählen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 1 Tag Spezial - Intensiv - Training
  • Einzelne Trainingstage buchen
  • 1 Tag
  • 2 Tage
  • 3 Tage
  • 4 Tage
  • 5 Tage
  • 6 Tage
  • 7 Tage
  • 8 Tage
  • 1 Tag
  • 2 Tage
  • 3 Tage
  • 4 Tage
  • 5 Tage
  • 6 Tage
  • 7 Tage
  • 8 Tage
  • Öffentliches Training
  • Inhouse Training
  • Firmen Training

Meinen Sie...

bitte warten...